• Mit Herz und Leidenschaft …
    Mit Herz und Leidenschaft …

    … verfolgen wir aktuelle Trends, technische Entwicklungen und informieren Sie über Neuigkeiten aus dem Hause Münkel.

Fuldaer Zeitung, 21.09.2016
Foto ambinius FZ 22 09 16

EITERFELD/FULDA Um das Projekt „ambinius – die Kita plus – jung und alt“ zu unterstützen, hat die Schreinerei Münkel aus Eiterfeld 5000 Euro für den Umbau der neuen Räumlichkeiten gespendet. Das Projekt der St.-Antonius-Stiftung soll Austausch und Zusammenleben zwischen Jung und Alt verbessern.

Von unserem Redaktionsmitglied Sabrina Mehler.

„Es ist uns wichtig, den Austausch zwischen den Generationen zu fördern“, erklärte Jürgen Münkel, Geschäftsführer der Schreinerei bei der Spendenübergabe auf dem Gelände von „antonius – Netzwerk Mensch“ in Fulda.

„Ambinius“ steht für die Verbindung von Kindern und Senioren in der Region Fulda. Es ist ein Angebot für alle, Zeit miteinander zu verbringen, voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu unterstützen.

„Mit ,ambinius‘ setzen wir uns für ein generationenübergreifendes Projekt für Jung und Alt ein. Das ist uns wichtig – denn auch wir als Schreinerei setzen auf nachhaltiges Arbeiten“, sagte Münkel.

Schreinerei Münkel GmbH – Wenig Maschinen

Höchste Qualität und beste Lieferzeiten sind die Ziele der umfassenden Investition.

Schreinerei Münkel GmbH – Anschlagtisch

Fertigungstechnologie sowie Lackieranlage und Anschlagraum unserer Haustüren- und Fensterproduktion werden modernisiert.

Technik

Schreinerei Münkel GmbH – Holzquader

Eine tolle Idee hatte das Bad Hersfelder Forstamt. Ein Holzquader zeigt anschaulich die Menge wertvollen Holzes, welches in 1,5 Stunden im Bad Hersfelder Stadtwald heranwächst.

Schreinerei Münkel GmbH – Holzquader

Dies entspricht einem Jahreswachstum von ca. 7,3 Festmetern je Hektar. Unsere Holzfenster aus heimischen Hölzern sind ein Produkt nachhaltiger Forstwirtschaft und bald auch Ihr ganz persönliches Stück Heimat zum Wohlfühlen?

 

Philosophie

Schreinerei Münkel GmbH – Sparkasse Fulda, Filiale am Buttermarkt

Filiale am Buttermarkt

Zu der repräsentativne Fensterfront im Eingangsbereich mit hochwertigen Aluminiumrahmen gesellen sich in den oberen Etagen zweischalige Aluminium-Profile in Kombination mit Eichenholz. Auch die Sparkasse rechnet mit Münkel-Qualität!

Referenzen

Schreinerei Münkel GmbH – KONRAD-ZUSE-SCHULE in Hünfeld

Moderne Aluminiumrahmen sorgen für Helligkeit und Klarheit der architektonischen Struktur. Münkel-Fenster geben den Rahmen für moderne Bildung in Hünfeld.

Referenzen

 

Schreinerei Münkel GmbH – Redesign

 

Neue, modernste Technik, neue Projektierung, optimiertes Zeitmanagement – wir geben das Beste und machen es durch unser neues Logo nach außen sichtbar!

Schreinerei Münkel GmbH –  F.C. Aha Gastronomie in Hünfeld

Besonders schöne Fenster nach historischem Vorbild zieren das liebevoll hergerichtete Gebäude. Die neue Bausubstanz schafft spannende Kontraste. Alle Fenster und Glasflächen stammen aus dem Hause Münkel.

Referenzen

Schreinerei Münkel GmbH – Grundschule Schmalnau

Mehr Licht kommt nun allen Kindern der Grundschule in Schmalnau zu Gute. Die Pfosten-Riegel-Fassade ist nicht nur ein architektonisches High-Light. Nach außen schützen hochwertige Aluminiumprofile – innen sorgen heimische Hölzer für eine wunderbare Atmosphäre. Ein guter Start in die Zukunft, natürlich mit Münkel-Qualität!

Referenzen